Weihnachten in Thailand

Ideen rund ums Weihnachtsfest in Thailand

Wenn es in Deutschland Winter wird und der erste Schnee fällt, dann ist es in Thailand warm und sonnig. Das Weihnachtsfest, also den Geburtstag von Jesus, wird hier nicht gefeiert, weil die meisten Menschen in Thailand Buddhisten sind. Narisara, ein Mädchen aus Thailand, berichtet uns hier von einem anderen Fest , auf das sie sich immer besonders freut: Das Neujahrsfest.


Infos zu Thailand

Thailand ist ein Königreich in Südostasien. Es leben etwa 65 Millionen Menschen dort. Fast alle Thais, so werden die Einwohner des Landes genannt, sind Buddhisten, nur eine kleine Minderheit gehört dem Islam an. Das Klima im Land ist tropisch. Die Landessprache ist Thai. Vor knapp 800 Jahren drangen buddhistische Thai-Stämmeaus Jünnan im südlichen China in den Süden vor und nutzten dazu den mächtigen, fischreichen Fluss - heute Chao Phraya genannt. Durch die jährlichen Überschwemmungen der Regenzeit war das Land am Chao Phraya mit fruchtbarem Schlickboden gesegnet. Hier gründeten die Einwanderer 1238 das Königreich Siam mit der Hauptstadt Sukothai. Heute ist aus Siam der Staat Thailand geworden, mit einer Gesamtfläche von 513.000 Quadratkilometern. Die Hauptstadt ist Bangkok, eine der pulsierenden Metropolen Asiens. Auf thailändisch heißt sie "Krung Thep"(phonetisch), das bedeutet "Stadt der Engel".